Allianz AFP

Das Allianz Future Projekt, kurz AFP, umfasst mittlerweile drei Filme. Diese sind für interne Verwendung gedacht und richten sich an Mitarbeiter.

Kernthema der Filme ist, die Vorteile des Allianz Outbound (AKS) herauszustreichen. Jeder Allianz Berater kann demnach seine Kunden bei der Abwicklung eines Schadensfalles mit gutem Gewissen dem AKS anvertrauen. Die Filme wurden jeweils an einem Tag gedreht, die Mitwirkenden sind alle Allianz Mitarbeiter bzw. Kunden. Die Musik wurde speziell für diese Thematik komponiert und für alle drei Filme dem Bildschnitt angepasst.

Screenshots

Fakten zum Film

Auftraggeber: Allianz Versicherung
Dauer: AFP1 2:54 | APF2 4:28 | AFP3 2:13
Idee, Drehbuch Spielzeit.tv
Regie: Spielzeit.tv
Kamera: Chrsitoph Endt
Ton: Jörg Pfaffenzeller
Licht: Clemens Pierer
Sounddesign Andreas Gatterbauer, Jörg Pfaffenzeller